Fußballmeisterschaft der GS Rieden mit Altstädten

 

Am 3. Juli 2014 spielten die dritten und vierten Klassen unseren schulinternen Fußballmeister aus. Dank des 1. FC Sonthofen konnte das Turnier wieder auf den Kunstrasenplätzen am Illerstadion stattfinden – bei bestem Wetter. Nach dem Motto „Jeder ist sein eigener Schiedsrichter“ wurden die teilnehmenden Klassenmannschaften noch mehr in die Eigenverantwortung genommen. Fairness wurde auf dem Platz ganz groß geschrieben. So wurde den zuschauenden Fans neben fußballerischen Highlights auch vorbildliches sportliches Verhalten geboten.

In einem spannenden Finale, in dem in der letzten Sekunde der regulären Spielzeit das entscheidende Tor fiel, setzte sich die Klasse 4c als Sieger durch und vertritt die Grundschule Rieden/Altstädten nun am 10.Juli gegen andere Oberallgäuer Schulen. Wir drücken ganz fest die Daumen!  

Den Fairnesspreis, den die Lehrkräfte als Jury an das fairste Team vergaben erhielt die Klasse 4b – sie dürfen noch zum Eisessen. Für das vorbildliche, sportliche Verhalten ist aber nochmal allen Klassen ein Riesenlob auszusprechen – es war für die Jury nicht leicht, eine Entscheidung zu fällen und auch dieser Preis war eine „ganz enge Kiste“.

Fuball 2014


Zurück

Kontakt

  • info@gs-sonthofen-rieden.de
  • 08321 / 669212

Partner

LogoIDKOM