Fit für die Zukunft!

Sport und gesunde Ernährung spielten bei uns an der GS Rieden schon immer eine wichtige Rolle. Seit gut einem Jahr läuft bei uns schon das Projekt "fit4future", bei dem im Laufe von drei Jahren viele Bereiche, die für ein gesundes und fittes Leben wichtig sind, immer wieder in den Unterricht eingebaut werden. Im Sportunterricht und in der Pause sind schon neue Spielsachen ausprobiert worden. Für kleine Spielchen zwischendurch stehen große Materialsammlungen zur Schulung von Koordination, Wahrnehmung,... zur Verfügung.

Ein wichtiger Teil des Projekts ist der "fit4future"-Aktionstag, der in Rieden am 20.3. und in Altstädten am 21.3.2019 stattfand.

Die Altstädter Kinder der Computer-AG notierten ihre Erwartungen dazu:

Ich freue mich schon auf den fit4future-Tag. Wir haben schon unsere Teams gewählt. Und unser Team heißt „Die sieben Zwerge“. In unserem Team sind Paulina, Agnes, Moritz, Konrad, Chiara, Rosalie und ich. Es wird glaube ich lustig. (von Lena)

Ich glaube Fit4future wird cool. Unser Team heißt Altstädten 1. In unserem Team sind Thade, Luka, Simon und Leland. Ich freue mich auf das Quiz und aufs Dosenwerfen. Das Sackhüpfen wird lustig. (von Sebastian)

Die Riedener Kinder hatten den Tag schon kennengelernt und berichteten von ihren Erlebnissen:

Am Mittwoch den 20.03.2019 fand in der GS Sonthofen-Rieden ein Sporttag statt. Dort war eine Frau bei uns in der Schule und machte mit uns Sport, damit wir fit bleiben. Und sie erklärte uns auch was gesund ist und was nicht. Jede Klasse durfte sich für ihre Gruppen Namen ausdenken. Meine Gruppe und ich haben uns die Pro Tigers genannt. Es war ein schöner Tag. (von Lara)

Der fit4future-Tag war richtig cool, es gab die Stationen: Ernährungsquiz, Stacking und Sackhüpfen,… (von Nuno)

Der fut4future-Tag war sehr schön. Um 08.15 Uhr sind wir alle in die Aula gegangen wo Frau Arnold und die Organisatorin, die von fit4future kam, uns begrüßt haben. Die erste Station war das Ernährungsquiz. Ich habe mit meiner Gruppe (Ritter Sport) viele Fragen richtig beantwortet. Viel Spaß hat auch das Sackhüpfen gemacht. Bei „Such die Zahl“ hat ein Mädchen aus meiner Gruppe zum Glück herausgefunden, dass Gelb die niedrigsten Zahlen sind. Danach rot, grün, blau. (von Sophie)

 Ich fand den fit4future-Tag schön und fand es auch cool, dass ich mit meiner Gruppe erster geworden bin und auch die Stationen, vor allem das Stacking, weil wir richtig schnell waren, aber es war sehr schwer. Ich fand auch „Such die Zahl“ schön, weil ich da sehr viele Zahlen gefunden habe. Unsere Gruppe hieß Bobini-Gang. (von Ege)

 Am 20.3.19 war fit4future. Mal was anderes als Deutsch, Mathe und HSU. Es hat richtig Spaß gemacht. Die schönste Station war das Ernährungsquiz. Dort haben wir gewonnen. Am Schluss war die Siegerehrung. An diesem Tag gab es keine Hausi! (von Jannis)

 fit4future2019 05

Heute war Fitforfuture-Tag. In meiner Gruppe waren Sophie, Leyla, Kerim, Lisa und ich. Wir hießen ,,Ritter Sport“. Wir haben sehr viel Spaß gehabt. Nachdem wir alle sechs Spiele gespielt haben, hatten wir Pause. Nach der Pause war die Siegerehrung. Wir sind vierte geworden. Wir waren ein bisschen traurig, aber Hauptsache wir hatten Spaß. Und dann hatten wir schon Schulschluss. Das war ein sehr schöner Tag! (von Emilia)

 Der FIT FOR FUTURE Tag war sehr toll, wir haben lustige Sachen gemacht. Beim Wettsackspringen hat die Gummibärchen-Bande aus der Klasse 4c gewonnen. In der Klasse 4c hat das Team RITTERSPORT den 4. Platz erreicht, den 3.Platz hat die Gummibärchen-Bande erreicht, Platz 2 haben die Lauchs belegt und den 1.Platz haben die Bubinis belegt. (von Sophie)

 Ich war heute mit meiner Klasse 4c bei fit4future. Das erste was wir gemacht haben war ein Quiz. Danach waren wir beim Sackhüpfen wir haben 29 Punkte geholt. (von Charlotte)

 Ich fand den Tag wundervoll. Besonders hat mir das Ernährungs-Quiz gefallen. Da haben wir alle Fragen richtig beantwortet. (von Jonas)

 An einen schönen sonnigen Morgen gingen wir in die Aula. Dort begrüßte Frau E. und wir wärmten uns auf. Nachdem wir uns aufgewärmt hatten, liefen wir wieder ins Klassenzimmer. Nun fingen wir mit der ersten Station an. Die Klasse 4b machte Stacking. (von Viktoria)

 fit4future2019 01

Dort gab es viele tolle Stationen. Mir hat das Stacking am besten gefallen. Es gab sehr viele Teams (ich war im Team Gollum-Gang). Wir wurden zweite von vier in der Klasse. Der Tag hat mir gefallen. Außerdem gab es keine Hausaufgaben. (von Damian)

 Ich war im Team Gollum-Gang. Ich fand die Station Stacking am besten, weil wir an der Station gewonnen haben. Dann gab es noch eine Station „Such die Zahl“. (von Lukas)

fit4future2019 07

 

Auch Zielwerfen war eine Disziplin und beim Zuckerquiz musste geschätzt werden, wie viele Würfel Zucker in einem Schokoriegel oder in einer Flasche Orangensaft sind.fit4future2019 08 fit4future2019 10

Ein großes Dankeschön an die Organisatorin des Aktionstages und an unsere fleißigen Elternhelfer, die uns an diesem Tag sehr unterstützt und die Stationen betreut haben.

Zum Schluss gab es für alle Urkunden.

fit4futureAlt 1


Zurück

Kontakt

  • info@gs-sonthofen-rieden.de
  • 08321 / 669212

Partner

LogoIDKOM