Mit dem Projekt "Klassenzimmer Alpen" auf dem Nebelhorn

Am Dienstag, 10.7.18, fuhren die 3b, 4b, 1-2d um 7:45Uhr mit dem Bus nach Oberstdorf ans Nebelhorn. Wieder hatten wir einen Projekttag vom Klassenzimmer Alpen, bei dem uns der achtsame Umgang mit der Natur nähergebracht wird. Dieses Mal durften die Kinder an der Station Höfatsblick Pflanzen erforschen, Tiere mit Ferngläsern beobachten und sogar andere Menschen interviewen.

Tanja und Sascha vom Landesbund für Vogelschutz waren auch dabei und zahlten für alle die Liftkarten. Das war großartig! Alle Klassen durchliefen nacheinander drei Stationen. Bei der 1. Station erforschten wir Pflanzen. Wir sahen Kohlröschen, die auf der rote Liste stehen, und lernten, dass die Silberwurz schon von Mammuts gefressen wurde. Bei der 2.Station wurden Murmeltiere, Bergpieber und Gemsen beobachtet. Und bei der 3. Station überlegten die Forscher, welche Hinweise oben am Nebelhorn auf den Menschen hindeuten und befragten andere Besucher.


Zurück

Kontakt

  • info@gs-sonthofen-rieden.de
  • 08321 / 669212

Partner

LogoIDKOM