Die 4a und die 4b im Schullandheim

Mit dem Linienbus fuhren wir am 3.Juli nach Gunzesried – zum Säge-Parkplatz.

Dort angekommen trugen wir unser Gepäck zum Heubethof und hatten Glück – wir durften sofort in unsere wunderschönen Zimmer!

Das Wetter war auch auf unserer Seite. Nach ein paar Regentropfen bei der ersten Wanderung begleitete uns stetig die Sonne.

Schullandheim20174ab 4

Bundesjugendspiele 2017

Am Freitag, 7.7.17, fanden dieses Jahr bei bestem Wetter unsere Bundesjugendspiele statt.

In den ersten 3 Stunden waren alle ½ Klassen aus Rieden und Altstädten im Stadion – anschließend waren alle Großen dran.

Nach der Begrüßung wurde von allen Kindern, die aus unserer Schule in einem Sportverein sind, noch ein Gruppenfoto gemacht: schließlich war an diesem Tag auch der Trikot-Tag vom BLSV, an dem wir uns natürlich für alle unsere Sportvereine beteiligen wollten.

Jedes Kind absolvierte die drei Disziplinen Weitsprung, 50m Sprint und Wurf. Abschließend kämpfte jede Klasse um den Sieg bei der Teamstaffel.

Vielen Dank an alle unseren Helfer, ohne die die Spiel nicht möglich gewesen wären!!

(von Johanna Hartmann, 4b)

Unser Fußballturnier - ein Bericht der Klasse 4b

Am Donnerstag, den 22.6. fand es endlich statt: das schulinterne Fußballturnier der dritten und vierten Klassen in der Baumit Arena.

Bei heißen Temperaturen traten in der Gruppe A alle dritten Klassen gegeneinander an. In Gruppe B spielten die vierten Klassen gegeneinander. Ein Spiel dauerte zweimal 15Minuten. In der ersten Spielhälfte durften nur Mädchen auf dem Feld stehen, in der zweiten Halbzeit nur Jungs. Unterstützt wurden wir von vier Schülern des Gymnasiums, die als Schiedsrichter die Spiele leiteten. Besonders freuten wir uns, dass sich auch einige Fans Zeit genommen haben.

Fuball2017 1

Fahrradausbildung 1/2

Nicht nur die Viertklässler durchliefen eine Fahrradausbildung, sondern auch schon unsere Jüngsten.
Nachdem sich die Erst- und Zweitklässler im Heimat- und Sachunterricht umfassend mit den theoretischen Grundlagen des sicheren Verhaltens im Straßenverkehr beschäftigt hatten, ging es hinaus in den Pausenhof und den Sportplatz zum Üben. Selbstverständlich waren alle Kinder nur mit Helm unterwegs. Die Erstklässler fuhren alle Übungen im sogenannten Schonraum mit ihren Rollern. Für die Zweitklässler lieferte Herr Robert Schmid von der Polizei Sonthofen ausreichend Übungsfahrräder, die er mit Anhänger in die Schule brachte und wieder abholte. Wir alle bedanken uns dafür recht herzlich.

Wintersportwochen 2017

Regen, Sonne, etwas Neuschnee und viel Spaß!

Das prägte die Wintersportwochen in diesem Schuljahr. Sowohl mit den 1./2. Klassen als auch mit den 3./4. Klassen mussten wir von vier geplanten Tagen einen absagen und in der Schule bleiben, da es bei über Null Grad nur regnete. An den übrigen Tagen wurden wir dafür mit viel Sonnenschein belohnt, so dass sowohl bei den alpinen Skifahrern als auch bei den Langläufern viele fröhliche Gesichter beobachtet werden konnten.

Skiwoche2017 2

Kontakt

  • info@gs-sonthofen-rieden.de
  • 08321 / 669212

Partner

LogoIDKOM