Müsli, Gemüse, Vollkornbrot ...

Müsli, Gemüse und Vollkornbrot: In den Genuss dieser Nahrungsmittel kamen die Viertklässler unserer Schule. Und wodurch es noch besser schmeckte: Sie durften alles selbst kochen und backen.

Mittlerweile ist es schon eine Tradition, dass an der GS Sonthofen-Rieden alle Schüler der vierten Klassen an dem Projekt "Allgäuer Kinder - gesund und fit" teilnehmen. An vier auf das Jahr verteilten Tagen lernen die Kinder etwas über gesunde Ernährung und das mit allen Sinnen.

Damit Brot gebacken und Müsli gegessen werden kann, müssen natürlich zuerst Getreidekörner gemahlen und geschrotet werden. Mit Steinen, Mörsern und Getreidemühlen machten die Kinder sich ans Werk.

Gesprojekt2014 5

Im Geschmackstest stellten die Kinder fest, dass Vollkornbrot viel mehr Geschmack hat als Weißbrot und lernten, dass es gesünder ist, wenn das gesamte Korn verwendet wird.

Gesprojekt2014 1 

Als weitere Zutaten für das Müsli wurden Äpfel und getrocknete Aprikosen geschnitten. Und für eine Suppe verschiedene Gemüsesorten. Viele Kinder lernten neue Arten wie zum Beispiel Sellerie kennen. Einige mutige Schüler wagten sich an das Schneiden von Zwiebeln heran.

Gesprojekt2014 2

Nach der Arbeit kam der Genuss: Die Schüler durften sich am Buffet ihr Müsli zusammenstellen und probierten ihre eigene Gemüsesuppe mit selbstgebackenen Semmeln.

Gesprojekt2014 3   Gesprojekt2014 4

Dank der Durchführung durch Frau Waibel-Beer und der Möglichkeit die Küche im Gemeindezentrum von St. Christopf zu nutzen, hatten die Viertklässler einen lehrreichen, genussvollen Vormittag mit viel Spaß.

 


Zurück

Kontakt

  • info@gs-sonthofen-rieden.de
  • 08321 / 669212

Partner

LogoIDKOM