Comics der Computer AG

Von April bis Mai haben die Kinder der Computer-AG in Gruppen oder alleine verschiedene Comics erstellt. Sie haben unterschiedliche Techniken und Programme verwendet: Paint, Word, eigene Fotos. Und sie haben sehr viel Mühe in die Sache investiert und haben sich angestrengt ihre Fotos und Paint-Bilder rechtzeitig mitzubringen.

"Tiffanys Versteck" von Emma-Charlotte, 4a

"Sprechende Tiere" von Denisa, 4a

"Das Pferd und die Katze" von Kathrin, 3/4

"Katze und Hund streiten" von Simge, 4c

"Ein Tag mit Herbert" von David, Silas und Felix, 4c

"Der Comic mit Herbert" von Julian und Sabrina, 4b

"Fußballweltmeisterschaft" von Jonathan, Morten und Felix, 4b und 4c

 

Die Drittklässler im AKW

Am Montag, 16.3.15 besuchten die Klassen 3a und 3b passend zum HSU-Thema Energie die Allgäuer Kraftwerke.
Anhand einer Powerpointpräsentation stellte Herr Schmid verschiedene Themen vor, z. B. Was bewirkt Strom? Wie wird der Strom im Allgäu hergestellt? Der Weg des Stromes /Alternative Energiequellen.
Die Schüler konnten verschieden dicke Leitungen in die Hand nehmen, die zum Teil ziemlich schwer sind. Außerdem wurde ein kurzer Film über das Wasserkraftwerk in Hinterstein gezeigt. Am meisten beeindruckt hat die Schüler der Geräuschpegel der Turbine. Bei der anschließenden Führung durften die Kinder auch im Büro anschauen, wie an acht Monitoren die einzelnen Stromerzeuger überwacht werden. Herr Schmid erklärte auch, was passiert, wenn der Strom in einer Straße ausfällt. Die meisten Schüler zeigten großes Interesse, vor allem da Herr Schmid das Thema auch sehr anschaulich und humorvoll präsentierte.
Stromausflug3 2015
 

"Ich schenk dir eine Geschichte"

... sagen viele Buchhandlungen regelmäßig anlässlich des "Welttag des Buches" am 23.4. und laden vierte und fünfte Klassen zu sich ein. Diese Aktion wird von der Stiftung Lesen organisiert und soll Kinder an Bücher heranführen. Auch in diesem Jahr machten sich die 4a, 4b, 4c und die Kombiklasse 3/4 auf den Weg zur Buchhandlung Greindl in Sonthofen.

Die Klasse 3/4 durfte es sich zunächst im Laden gemütlich machen und erfuhr von Frau Regner einige interessante Informationen rund um Bücher: Zum Beispiel über das kleinste und größte Buch, über die Entstehung eines Buches oder darüber, dass am 23.4. nicht nur der Welttag des Buches gefeiert wird, sondern auch ein berühmter Schriftsteller Geburtstag hatte, nämlich Shakespeare.

Greindl2015 1

Kontakt

  • info@gs-sonthofen-rieden.de
  • 08321 / 669212

Partner

LogoIDKOM